Revisit
HARALD POPP

22.3. -7.4.2019
Ausstellung im Künstlerhaus Lauenburg und im Stadtraum von Lauenburg/Elbe - Plakatflächen im Büchener Weg/Ecke Post

Harald Popp arbeitet sich an den Kernfragen des fotografischen Bildes ab. In einer Zeit, wo die Macht der Bilder kritisch diskutiert wird, ist es wichtig immer wieder Fragen der medialen Oberflächen und der Entstehung von Bildern nachzugehen. Instagram, Tumblr, Pinterest und Co. und auch die sozialen Netzwerke leben davon, dass jede Sekunde neue Bilder hochgeladen werden. Virtuelle Datenbanken versorgen uns rund um die Uhr mit Bildern. Die theoretischen Auseinandersetzungen mit dem Bildbegriff, wie sie nicht nur in der Kunstgeschichte geführt werden, sind sich längst einig, dass ein Bild nicht nur eine zweidimensionale Fläche ist. Digitale Bilder bilden nicht nur unsere Umgebung ab, sie konstruieren und konstituieren sie gleichzeitig. Mit anderen Worten: Sie verändern unsere Sicht auf die Welt.
mehr lesen

Plakatmotiv: ©Melina Harm & Laura Flöter

„Identität und Wandel – Künstlerische Untersuchungen zur  Stadttransformation“

3. – 16. Dezember 2018
Ausstellung in der Oberstadt: Schaufenster Apotheke Ecke Berliner Straße/ Alte Wache
in der Altstadt: Elbstraße 52, 54 und weitere Fenster in der Elbstraße

Die Ausstellung zeigt künstlerische Arbeitsergebnisse eines Kooperationsprojektes des Offenen Ateliers des Künstlerhauses Lauenburg und der Stadtgalerie im öffentlichen Raum Lauenburg mit der Albinus Gemeinschaftsschule und dem Ortsjugendring Lauenburg/Elbe e.V. sowie mit Dr. Kerstin Hallmann und Studierenden der Leuphana Universität Lüneburg. Benjamin Stumpf, freischaffender Künstler und Kulturvermittler, leitet das Offene Atelier und hat die Ausstellung kuratiert.

Die Ausstellung wird gefördert durch:
Bundesprogramm Demokratie leben!
Stiftung Herzogtum Lauenburg
Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg
Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg e.V.
VersorgungsBetriebe Elbe GmbH

Ausstellungsteilnehmer*innen:
Lara BehnkeBarbara BergmannSandra BöhmLea BrocksMaria DmochLina Marie EnderleinLaura FlöterAngélique GallenbeckSvenja GroßmannMelina HarmFabian Hayduk Daniela HerzogDaniel IchnevIlknur Kara Isabella KleinertBennett KochYannick Liedtke Johanna MahneckeJosephine MahneckeTessa MeimerstorfHanna MienackJana NiklausEnja NikolaiskaNatascha NitschkeNele PlühmerElla PröschAnne QuadfliegBongkot SchmidtPhetcharat SchmidtViktoria SehlHazar UstabasiSandra WaldforstFriederike WaldkirchJaqueline Ziegelitz

Plakatmotiv: ©Melina Harm & Laura Flöter